Biken im Wallis

Saumpfade in den Alpen

Saumpfade in den alpen

Säumer (seltener Saumer, österreichisch auch Samer) waren Personen, die Lasten auf dem Rücken von Saumtieren über das Gebirge transportierten. Jahrhundertelang beförderten sie vor allem Salz und Wein auf Saumpfaden über die Pässe der Alpen.

Auch so auf der Enduro-Route von der Moosalp nach Kalpetran im Mattertal, wo ein vom Sommergras fast zugewucherter Trail sich aus dem Hochwald über Bergwiesen schwingt, hinab zu dunklen, sonnengegerbten Holzhäuschen.

Einst haben die Säumer hier auf Maultieren und Eseln den Käse von der Alp ins Tal gebracht. Genau wie die Menschen, wollen sich auch Nutztiere nicht unnötig plagen – Also wurden die Wege nicht zu steil und ohne Treppen angelegt – Perfekt zum Biken.

Angebot

Unsere Trails liegen in einer der schönsten und attraktivsten Ferienregion der Schweiz. Stell Dich von Kopf bis Fuss auf gute Erlebnisse in herrlicher Landschaft ein. Tolle Singletrails, umwerfendes Panorama, coole Bikeparks. Das Wallis bietet alles zusammen und als Zugabe gemütliche Biker-freundliche Hotels zwischen Kultur und Kult-Trails.

TAGESTOUREN

Geniessertour oder Trailsurfer

Ob gemütlich mit dem Bike die Gegend zu erkundigen mit viel kulinarischen Highlights oder lieber so viel wie möglich an Trails aus dem Tag rausholen. Eine Tagestour wird immer schön

mehr infos

MEHRTAGESTOUR

Gourmettour oder Alphüttentour


Mehrere Tage biken ob luxeriös im Hotel oder rustikal auf den Alpe. Wir kümmern uns um dein Gepäck. Dann gehts los mit dem Spass.

mehr Infos

INDIVIDUELLE TOUREN

angepasst an deine Wünsche – Ruf uns an oder schreib eine e-Mail, wir stellen deine perfekte Erlebnisstour zusammen.

PREISE

Grundsätzlich 450 CHF pro Tag ab 2 Person. Jede weitere Person +20 CHF
dazu kommt je nach Bedarf Bikemiete, Transport, Verpflegung und Übernachtung


SOMMER PROGRAMM

ab den Sommerferien
Ende Juni bis im Herbst Ende Oktober

Morgens: Fahrtechnikkurse

09.00 – 10.30 Fahrtechnik auf Platz geeignet für Kinder und Anfänger

Preis: 30 CHF pro Person

10:30 – 12.30 Fahrtechnik im Gelände geeignet für Fortgeschrittene

Preis: 40 CHF pro Person

Zeit und Kosten können je nach Anmeldung abweichen

Nachmittags: geführte Tour

13:15 – ca 16:30 Rundtour durch die Ferienregion

Preis: 70 CHF pro Person

Region und Tag

Montag: Lötschental

Donnerstag: Leukerbad

Anmeldung und Infos: christian@bike-saumer.ch oder +41 76 302 35 52 oder  im lokalen Tourismusbüro
Spätestens 24h im voraus


KIDS BIKEN

Einmal pro Woche ein Training, aufbauend zuerst Fahrtechnik auf festen Untergrund dann flachen Gelände bis zum Schluss mit Touren

Erste Saisonhälfte von Zeitumstellung (Ende April) bis Sommerferien ( Ende Juni)

Zweite Saisonhälfte Schulanfang ( mitte August) bis Zeitumstellung ( Ende Oktober)

Preis: 120 CHF pro Saisonhälfte oder 20 CHF pro Training

Ort: Region Leuk
Mitwoch von 14.00 – ca 16:00

Anmeldung und Info: +41 76 302 35 52 oder christian@bike-saumer.ch


Verfügbarkeit

Du hast Lust auf eine Tour mit mir?

Siehe jetzt nach, ob dein Wunschdatum noch frei ist

Zum Kalender

EVENTS

zu meiner Person

Christian Ammann

Guide Bike Saumer

Hej

Ich bin in dem Wallis aufgewachsen und habe während meiner  Kindheit die Walliser Alpen erkundet. Mit jeder Tour konnte ich das Wissen zu den lokalen Gegebenheiten, wie z.B. Wetterverhältnisse, erweitern. Noch heute lebe ich mit meiner Familie im Wallis und suche jede freie Minute nach neuen, berauschenden Mountainbiketrails.

Im Wallis bin ich als der Bike-Säumer bekannt. Als Bauer bin ich mit Pferden und Kühen die Saumpfade in der Gegend bereits abgelaufen. Saumpfade und weitere Trails fahre ich jetzt mit dem Mountainbike rauf und vor allem runter. Als Ski-Lehrer und begeisterter Touren-Skifahrer kenne ich das Wallis auch im Winter wie meine Westentasche.

Als ausgebildeter MTB-Guide nehme ich gerne Gäste in meine beliebtesten Gebiete mit. Ich bringe Kindern und Erwachsene gerne von den Grundlagen bis zu anspruchsvollen Fahrtechniken de Mountaibikens alles bei.

Ich spreche Walliserdeutsch sowohl als auch Hochdeutsch. Ausserdem beherrsche ich fliessend Englisch und Französisch. Dank meiner dänischen Ehefrau kann ich mich auch auf Dänisch verständigen.


Meine Ausbildung

MTB Guide – Level 1 (2018)

learn more

Advanced Guide / Swiss Cykling Expert – Level 2 (Frühjahr 2020)

learn more

Eidg. Dipl. Bikelehrer & International Guide – Level 3 (Sommer 2021)

learn more

Kontakt

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Feedback

Wenn ich dich noch nicht überzeugen konnte, liess dir doch die Meinungen meiner Kunden durch.

„Was für ein Tag. Als  Downhillfan wollte ich unbedingt die Walliser Trails erkunden. Die Trailsurfertour mit Ammi war dabei der absolute Wahnsinn“

Oliver Werlen
Inzwischen langjähriger Kunde

“Just fantastic! Ammi kennt das Wallis wie seine eigene Westentasche und ist daher fähig, die Pläne spontan den Wetterverhältnissen und den Gruppenbedürfnissen neu anzupassen. Letztes Jahr waren wir in einer 5-köpfigen Gruppe mit verschiedenen Bike-Levels in der Moosalp und in Leukerbad biken. Der Trail war gespickt mit genüsslichen Köstlichkeiten aus dem Wallis – Ein absolutes Traum-Weekend! Ich bin absoluter Bike-Anfänger, aber habe mich in der Gruppe immer super aufgehoben gefühlt – ich würde jederzeit wieder mit Ammi losziehen!“

Celine Steiger
Kundin aus bern

The route that Christian chose for us was AMAZING. The distance and the degree of technical difficulty was perfect to facilitate learning at a level that was not scary and still gave the sensation of accomplishment

It is true that you can have a mountain bike experience that provides exhilaration and still feel safe That is what Christian does so well .

I know personally I learned a lot about the electro bike, like how the gears and motor responded in different situations .

The views already from the gondola , are awesome, and that only gets better and better as you ride along. I don’t know how many „WOW“ moments I had, but let’s just say there were millions .

The cute small mountain lakes along the path are gorgoues , not only for their beauty , and the pretty picture opportunity they provide (you see the reflections of the mountains in them), but also to cool.off with a swim or to just dip your feet in .

The Down hill trails were varied. Providing both opportunity to ride through forests and on trails with open panoramic mountain views I never felt tired or exhausted .

….. and if that was not enough, just 50 meters from the end of trail , a stop for a cold beer. Perfection!

Kiely Schenkel
Kundin aus australien, lebt in zürich

Partner